Seekajak Kurs: Paddeln lernen in Theorie und Praxis

  

Seekajak Kurs: Paddeln lernen in Theorie und Praxis

  

Seekajak Kurs: Paddeln lernen in Theorie und Praxis

  

Seekajak Kurs: Paddeln lernen in Theorie und Praxis

  

Seekajak Kurs: Paddeln lernen in Theorie und Praxis

  


Seekajak Grundkurs Markkleeberg


Basiswissen zum Erlernen der Seekajak-Paddeltechnik

Du möchtest das Fahren im Seekajak probieren, ohne dich auf eine längere Tour festzulegen?
Du suchst einen Kurs als konkrete Touren Vorbereitung? Du möchtest Paddeln erlernen und hast kein eigenes Material?
Oder Du hast bereits ein eigenes Boot und würdest Dich gern fit für eine Tour machen lassen?

Wenn einer der oben genannten Punkte auf dich zutrifft, bist du in unserem Seekaja-Kurs genau richtig!


 

Teilnehmer: Min. 3 - Max. 8 Personen

Veranstalter: Sächsiche Kanuschule Feist


Deutschland1 Paddel: Seekajak EinsteigerInnen ohne PaddelkenntnisseDruckansicht

Leistungen


An-/Abreise: Eigenanreise nach Markkleeberg (Leipzig)

  • 2 x 3 Stunden pro Tag Theorie und Praxis Seekajak
    mit viel Basisausbildung zum Thema küstennahes Paddeln,
  • Ausrüstung incl. : Boot Paddel SD und NEO-Anzug

Reisezeit

Preis p.P.

Sa. 01.06 - So. 02.06.2019

ab 195,00 €

Sa. 15.06 - So. 16.06.2019

ab 195,00 €

Sa. 24.08 - So. 25.08.2019

ab 195,00 €

Reisekurzinfo

Reisebeschreibung

Reise Details

  • 2-tägiger Kompaktkurs zum Erlernen des Seekajakfahrens
  • Basiswissen Padeltechnik
  • Boots und Materialkunde
  • Sicherheitseinweisung und -training in Theorie und Praxis
  • Notwendige Ausrüstung für den Seekajakgrundkurs wird gestellt
  • Unterkunft auf Anfrage möglich
  • Buchungsfrist: bis 21 Tage vor Reisebeginn,
    danach auf Anfrage möglich

Inhalt des Seekajak-Grundkurses

Am ersten Tag starten wir mit dem Basiswissen in Theorie und Praxis:

  • Boots- und Materialkunde
  • Tourenplanung
  • Seekajak-Paddeltechnik erlernen (Grundschlag, Zugschlag, Padelstütze) lernen, auffrischen, optimieren oder perfektionieren
  • Kajak fitten, packen, trimmen, sichern
  • Praktische Übungen und Tricks zum sorgenfreien Paddeln

Am zweiten Tag üben wir Sicherheits- und Bergetechniken:

  • Kenterung im Freiwasser
  • „T-Lenzen“
  • „Paralleleinstieg“
  • „V-Einstieg“, allein und in der Gruppe

Geplanter Kursablauf

1. Tag (Samstag): 9 Uhr treffen wir uns im Kanupark Markkleeberg
Den Vormittag verbringen wir mit Theorie zu Boots- und Materialkunde und Grundlagen der Tourenplanung. Nach einer Mittagspause erfolgen die praktischen Einweisungen zur Paddeltechnik. Anschließend fahren wir auf den Markkleeberger See und vertiefen die Padeltechnik. Ende gegen 16 Uhr.

2. Tag (Sonntag): Treffen um 9 Uhr, Boote abladen und packen, Fahrt durch die Schleuse auf den Störmthaler See. Kenterübungen, Bergen und retten allein und in der Gruppe. Gemeinsame Mittagspause am Störmthaler See. Danach Fortsetzung und Wiederholung des Programms. Rückfahrt durch die Kanupark-Schleuse zum Kanupark. ende des Kurses gegen 16 Uhr

Allgemeines

Alle Teilnehmer am Seekajakkurs sind gesund und können schwimmen. Im Zweifelsfalle solltest du bei bekannten gesundheitlichen Problemen vorab deinen Hausarzt konsultieren!

Unterkunft und Verpflegung

Eine preiswerte Unterkunft vermitteln wir dir gern auf Anfrage. Ein Zeltplatz liegt direkt am Kanupark.
Eigenverpflegung, nach dem Kurstag kannst du im Kanupark auf eigene Kosten etwas essen.

Zusatzkosten

vor Ort zu zahlen

  • Parkgebühren (in Münzen): 5 EUR p. Tag
  • Verpflegung während und nach dem Kurs
  • Übernachtungskosten

An- und Abreise

Anfahrt mit dem Auto/Motorrad

über die B2/B95: Abfahrt Markkleeberg, Richtung Markkleeberg-Ost bzw. Wachau fahren (Ausschilderung „Markkleeberger See“ und „Kanupark“ folgen)
über die A38: Abfahrt Leipzig-Südost, der örtlichen Ausschilderung Richtung Markkleeberg/Auenhain/Kanupark folgen (Ortsdurchfahrt Güldengossa ist wieder möglich)

Anfahrt mit dem ÖPNV

mit der Buslinie 106: Haltetstelle „Auenhain Kanupark“ (Fahrplan ab 13.4.19 | Linienkarte)
mit der Buslinie 141: Haltestelle „Auenhain Seepark“ (Montag bis Freitag; Fahrplan ab 9.12.18 | Linienkarte)






nach oben