NEU! Deutschland - Kreidefelsen und Boddenküste im Seekajak

  

NEU! Deutschland - Kreidefelsen und Boddenküste im Seekajak

  

NEU! Deutschland - Kreidefelsen und Boddenküste im Seekajak

  

NEU! Deutschland - Kreidefelsen und Boddenküste im Seekajak

  

NEU! Deutschland - Kreidefelsen und Boddenküste im Seekajak

  


Deutschland - Kreidefelsen und Boddenküste im Seekajak


14-tägige Paddeltour von Rügen über Zingst, Darß & Fischland bis Dierhagen - einmalige Landschaften im Seekajak entdecken


Die deutsche Ostseeküste bietet spektakuläre Landschaften. Beginnen wir unsere Paddeltour im Seekajak auf Rügen: Sandstrände und die berühmten weißen Kreidefelsen sind das Markenzeichen der Insel. Weiter südwestlich paddeln wir vorbei an Zingst, Darß und Fischland. Die Küste gehört zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Wälder, Küstenüberflutungsmoore und Strände bieten viel Abwechslung beim Paddeln. Und Anfang September beginnt im Darß die Brunftzeit der Hirsche, ein bewegendes und faszinierendes Naturschauspiel, wenn in den Wäldern der Brunftschrei der Rothirsche zu hören ist.

 

Reisekurzinfo

  • Gesamtreisedauer/Paddeltage: 14 Tage / 12 Tage*
  • Paddelzeit pro Tag/Gesamtlänge: 3 bis 6 Stunden*/ ca. 200 km
  • Sprache Reiseleitung: Deutsch
  • Voraussetzung: Paddel-Grundkenntnisse und Kondition, im Einer-Kajak Kenter-Kenntnisse
  • Anforderungen: Teamgeist, Ausdauer für bis zu 6 Std. Paddeln (Gegenwind!), 2-G-Regel
  • An- und Abreise: Eigenanreise bis Stralsund, Rückreise ab Ribnitz-Damgarten
  • Buchungsfrist: bis 21 Tage vor Reisebeginn, danach auf Anfrage
  • Gruppengröße: kleine Gruppe bis max. 12 Personen
  • Eignung für mobilitätseingeschränkte Personen: nein

* Die Angaben sind wetterabhängig, ggf.wird eine Alternativroute angeboten.

Reiseleistungen, Reisezeit und Preise

Deutschland3 Paddel: Seekajak für ErfahreneZeltGemeinschaftkasse mit ReisekochBeobachtung von TierenDruckansicht

Leistungen


An- Abreise: Eigenanreise bis Bergen auf Rügen/ab Ribnitz-Damgarten

  • Unterkunft im 2-Personen-Zelt/Einzelzelt, Campingplatzentgelte, Kurtaxen
  • alle notwendigen Transfers vor Ort
  • Gepäcktransport im Begleitfahrzeug
  • Komplette Kochausrüstung inkl. Kocher, Kochbenzin, Töpfe
  • komplette Boots- und Touren-Leihausrüstung: Seekajaks, Paddel, Schwimmwesten
  • Einweisung in die Paddel- und Sicherheitstechnik
  • Reisekoch vor Ort
  • Kajakerfahrene Reiseleitung vor Ort

 


 

Reisezeit Preis p.P.

So. 21.08. - Sa. 03.09.2022 ab 1.485,00 € 

Teilnehmer: Min. 5 - Max. 12 Personen

Veranstalter: WIR.Reisen eG

Reisebeschreibungen

Die Landschaft auf Rügen & Fischland-Darß-Zingst

Rügen ist das bekannteste touristische Ziel Mecklenburg-Vorpommerns und Startpunkt unserer Paddeltour auf der Ostsee. Aber wie so oft: Die Menschenmassen strömen an Land, beim Paddeln auf dem Wasser sind wir meist ungestört unterwegs. Interessant ist die Küste am Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, deren wichtigstes Ziel der Erhalt der natürlichen Dynamik der Landschaft ist. Das heißt, die Küste ist in steter Veränderung. Dem Landverlust an den Kreidefelsen stehen zum Beispiel wachsende Gebiete, etwa am Darßer Ort oder am Bessin (auf Hiddensee), gegenüber.

Am spektakulärsten auf dieser Seekajak-Paddelreise ist natürlich der „Königsstuhl“, die Kreidefelsen - als Pendant zu den Kreidefelsen auf Møn - ihn können wir auf einer Wanderung besuchen. Per Kajak dürfen wir hier nicht anlanden. Grundlage für die Vielfalt am Bodden ist der unterschiedliche Salzgehalt der Brackwasserlebensräume Ostsee und Bodden. So besucht der Ostsee-Hering regelmäßig die flachen Buchten, um hier zu laichen. Zu dieser Zeit können wir auf dieser Paddelreose mit etwas Glück Kraniche beobachten, die sich für ihre Reise in den Süden sammeln. Ende September beginnt auch die Brunftzeit der Hirsche. Ihr Röhren ist weit durch die Wälder zu hören.

Geplanter Tourenverlauf*

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bergen auf Rügen. Transfer zum Campingplatz, Tourenbesprechung; Übernachtung Campingplatz
2. Tag: Nach einer kurzen Paddel- und Sicherheitseinweisung paddeln wir nachmittags los. Übernachtung Campingplatz.
3. - 12. Tag: Wir steigen wieder in die Boote und fahren los. In den kommenden Tagen folgen wir dem Küstenverlauf, u.a. vorbei an der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die Paddelstrecken liegen zwischen 15 und 25 Kilometern.
Zwischendrin sind Landausflüge, zum Beispiel zu den Kreidefelsen auf Rügen, eingeplant. Spätestens am 13. Tag planen wir, in Dierhagen am Campingplatz anzukommen.
13. Tag: Pause- und Reservetag, Säubern der Boote und Ausrüstung.
14. Tag: Transfer nach Ribnitz-Damgarten, individuelle Heimfahrt.
* Der Reiseverlauf kann sich vor Ort aufgrund von Witterungsbedingungen oder dem Wunsch der Gruppe kurzfristig ändern.

Anforderungen: Paddeltour ab Rügen über Fischland-Darß-Zingst nach Dierhagen

Alle TeilnehmerInnen müssen schwimmen können. Grundlegende Paddelkenntnisse werden bei den Paddeltouren im Seekajak vorausgesetzt. Die sicheren und kippstabilen Doppelkajaks sind nach entsprechender Einweisung ideal für Einsteiger*innen des Kajakwanderns geeignet. Aber auch erfahrene und konditionsstarke PaddlerInnen kommen auf dieser Paddelreise auf ihre Kosten. Gegen Aufpreis steht euch eine begrenzte Anzahl an Einerkajaks zur Verfügung.
Achtung! Für alle Club-Aktiv-Reisen gilt die 2-G-Regel

 

Kurzinfo Essen und Unterkunft

  • Gemeinschaftskasse während der Tour, ca. 12 EUR/Tag, Einkauf und Zubereitung der Mahlzeiten durch den mitreisenden Koch.
  • Zeltübernachtung auf Camping- und Biwakplätzen, teilweise mit Dusche und WC; Sitzgelegenheiten und Gemeinschaftszelt als Wetterschutz

Zubuchbare Leistungen

 

 Vor Ort zu zahlen (nicht im Preis enthalten):
Einlage in die Gruppenkasse (ca. 100 EUR), Softdrinks, alkoholische Getränke, Eintrittsgelder, ggf. Duschmarken etc.

Das sagen Gäste

Neue Herbst-Tour für alle, die etwas Besonderes erleben möchten.






nach oben