Komforttour Griechenland - Paddeln in den Nördlichen Sporaden

  

Komforttour Griechenland - Paddeln in den Nördlichen Sporaden

  

Komforttour Griechenland - Paddeln in den Nördlichen Sporaden

  

Komforttour Griechenland - Paddeln in den Nördlichen Sporaden

  

Komforttour Griechenland - Paddeln in den Nördlichen Sporaden

  


Griechenland - Höhlen, Traumstrände, Seekajak


Seekajak Griechenland - Gemütlich Paddeln und Wandern auf Skopelos

Genieße einen traumhaften Paddelurlaub im Seekajak in Griechenland! Auf drei zusätzlichen Wandertagen erlebst du die Magie der Insel von Land aus. Baden und entspannen runden diesen Komfort-Paddelurlaub ab.
Die Insel Skopelos, direkt an der Ostküste Mittelgriechenlands gelegen, verfügt über eine Küstenlinie von über 70 Kilometern. Das meiste davon ist völlig unberührt mit hohen zerklüfteten Kalksteinfelsen, einer Vielzahl von Meereshöhlen, Felsbögen und verlassenen Stränden. Der würzige Duft der Kiefern, die bis an die Strände heran wachsen, begleitet uns auf dieser Paddelreise im Kajak.


 

Teilnehmer: Min. 5 - Max. 12 Personen

Veranstalter: WIR.Reisen eG


Griechenland2 Paddel: Seekajak EinsteigerInnen mit PaddelkenntnissenFeste UnterkunftFrühstückBadenWandernZum Klimaschutz: 100% CO2-KompensationDruckansicht

Leistungen


An-/Abreise: Eigenanreise bis/ab München

  • Flug ab/bis München inkl. 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Flugkompensation mit atmosfair
  • Alle notwendigen Transfers vor Ort
  • Feste Unterkunft in Doppelzimmer
  • 11 Frühstück, 8 Lunchpakete als Tagesverpflegung
  • Komplette Boots- und Tourenausrüstung: Doppelseekajaks, Schwimmweste, Spritzdecke, Paddel
  • Tagesausflüge und -wanderungen lt. Programm
  • einheimisch, kajakerfahrene Reiseleitung vor Ort
  • Club Aktiv-Reisebegleitung ab München

Reisekurzinfo

Reisebeschreibung

Das sagen Gäste

Zusatzinformationen


  • Gesamtreisedauer: 12 Tage
  • Paddeltage: ca. 6-7 Tage*
  • Paddelzeit pro Tag: 3 bis 5 Stunden*
  • Gesamtlänge: Paddeln bis 100 km*, Wandern ca. 35 km*
  • Sprache Reiseleitung: Deutsch und Englisch

  • Voraussetzung: Für AnfängerInnen ohne Paddelvorkenntnisse, Einweisung in die Paddel- und Sicherheitstechnik; beim Wandern Trittsicherheit
  • Anforderungen: Teamgeist, Ausdauer, körperliche Fitness

  • An- und Abreise: Flug ab/bis München
  • Buchungsfrist: aufgrund der geringen Flugkapazität ist eine frühe Buchung ratsam
  • Highlights
    Im Oktober noch einmal Sonne tanken
    Kleine Gruppe mit ortskundigen Guides
    Kajaktouren, Wandertage und einen Tag zur freien Verfügung

  • Übernachtung/Verpflegung: Ferienpension, Frühstück und Lunch (an einigen Tagen) inklusive
    2-gängiges Abendessen mit Tafelwasser im Restaurant (optional)

  • Eignung für mobilitätseingeschränkte Personen: nein


  
* Die Angaben sind wetterabhängig und können sich kurzfristig ändern

Seekajaktour in Griechenland - Geplanter Tourenverlauf*

1. Tag: Flug ab München, Transfer auf die Insel und Einchecken in die Unterkunft. Kennenlernen und Tourenbesprechung
2. Tag: Paddeleinweisung und Sicherheitstechnik durch erfahrenen, deutschsprachigen Kajakguide
3. Tag: Inselerkundung im Seekajak durch einen einheimischen Guide mit deutschsprechender Begleitung.
4. Tag: Inselerkundung im Seekajak durch einen einheimischen Guide mit deutschsprechender Begleitung.
5. Tag: Heute gehen wir auf Wandertour und lernen mit einem einheimischen Guide zusammen die Insel kennen.
6. Tag: Zweiter Wandertag mit einheimischer Reiseleitung und Deutsch sprechender Begleitung.
7. Tag: Inselerkundung im Seekajak durch einen einheimischen Guide mit deutschsprechender Begleitung.
8. Tag: Inselerkundung im Seekajak durch einen einheimischen Guide mit deutschsprechender Begleitung.
9. Tag: Unsere dritte Wanderung führt uns zu weiteren Highlights der Insel.
10. Tag: Den Tag hast du zur freien Verfügung. Gegen Abend starten wir zu einer Sundowner-Tour im Seekajak.
11. Tag: Bade- und Reservetag und Möglichkeit für optionale Ausflüge.
12. Tag: Bis zum Transfer hast du Zeit für Einkäufe, Baden oder relaxen. Rückflug nach Deutschland

* Der Tourenverlauf ist abhängig vom Wetter und wird den Wünschen und dem Können der TeilnehmerInnen angepasst.

Anforderungen an deine Paddeltour in Griechenland

Für diese Paddeltour in Griechenland brauchst du keine Paddelerfahrung. Zu Beginn der Tour weist dich ein erfahrener Guide einen ganzen Tag lang in die Kunst des Seekajakfahrens ein. Für erfahrene und konditionsstarke PaddlerInnen steht eine begrenzte Anzahl an Solokajaks optional zur Verfügung.
Alltagskondition für die Doppelkajaks sowie Lust auf Bewegung und Outdoorleben ist ausreichend. Außerdem solltest du wetterfest und teamfähig sein.
Alle TeilnehmerInnen dieser Kajaktour auf Skopelos müssen schwimmen können.

Kurzinfo Verpflegung und Unterkunft

  • In der Pension erhältst du ein Frühstück. Während der Kajak- und Wanderausflüge ist ein Lunchpicknick vorgesehen. Abends können wir gemeinsam in ein griechisches Restaurant am Hafen zum Essen gehen.  Das reichhaltige Abendmenü inkl. Tafelwasser kostet 10 EUR, weitere Getränke müssen extra bezahlt werden.
  • Unterkunft in einer ruhig gelegenen Pension im Zweibettzimmer mit Du/WC.

Zubuchbare Leistungen

Stimmen zur Pilottour 2019

Super. Tolle Landschaft, schöne Touren, gute Abwechslung mit Kajak fahren und wandern. Super leckeres original griechisches Essen, abwechslungsreich und reichhaltig zum Spietzenpreis.
Karin

 

Gute Kombination von Wandern und Kajaken. Nur Seekajak fahren wäre mir zu einseitig gewesen.
Ines

 

Eine wunderbare Unterkunft, immer warmes Wasser, genug Steckdosen. Unsere Gastgeberin Maria hat sich rührend um uns gekümmert. Auch wenn sie kein Englisch und Deutsch haben wir viel Spaß miteinander gehabt.
Magritt

 

Sehr motivierte, junge Reiseguides, die sich um alles gekümmert haben. Boote standen immer abfahrbereit. Ich habe mich immer auf dem Wasser sicher gefühlt. Dazu beigetragen hat sicher auch die Kenterübunbg, auch wenn sie erst gegen Ende der Tour stattfinden konnte. Super Tour, die Küste ist es einfach wert, mit dem Kajak erkundet zu werden. Schön fand ich auch die spielerischen Elemente, durch Felsen und in die Höhlen zu fahren.
Walter

 

Zusatzinfos Griechenland » 

Reiseinformationen A bis Z Seekajak » 

atmosfair - fliegt den Unterschied! » 

Paddeln im Seekajak in Griechenland: Paddelurlaub auf Skopelos

Entdecke die griechische Insel Skopelos beim Paddeln im Seekajak! Das schöne Eiland ist direkt an der Ostküste Mittelgriechenlands im Mittelmeer gelegen. Es verfügt über eine Küstenlinie von über 70 Kilometern. Das meiste davon ist völlig unberührt mit hohen zerklüfteten Kalksteinfelsen, einer Vielzahl von Meereshöhlen, Felsbögen und verlassenen Stränden. Ideale Bedingungen für einen unvergesslichen Paddelurlaub in Griechenland! Der würzige Duft der Kiefern, die bis an die Strände heran wachsen, begleitet uns auf dieser Griechenland-Paddelreise im Seekajak.


Die zahlreichen Höhlen und Strände, die an der steilen felsigen Küstenlinie liegen, sind ideale Schutzräume für die mediterrane Mönchsrobbe, deren Population in der Region als die wichtigste des Mittelmeers gilt. Die Insel Piperi, wo die mediterrane Mönchsrobbe ihre Jungen aufzieht, ist der Kern des „Northern Sporades Marine Park“. Der Park ist teilweise öffentlich zugänglich, es gibt allerdings weitläufige Schutzzonen, in denen Zutritt lediglich zu wissenschaftlichen oder naturpflegerischen Zwecken und nach Genehmigung möglich ist.
Auf Skopelos gibt es zwei Berge, Palouki (565 m Höhe) und Delfi (680 m Höhe) mit einer Reihe natürlicher Wasserquellen.

Die Stadt Skopelos wurde auch durch den griechischen Staat als traditionelle Siedlung charakterisiert. Die Architektur, einer Mischung verschiedener Architekturstile, hat ihren traditionellen Charakter bis heute weitgehend bewahrt. Die Einwohner von Skopelos leben nicht nur vom Tourismus, sondern auch von der Fischerei, Viehzucht und Landwirtschaft und produzieren das ganze Jahr über lokale Produkte. Es gibt mehrere Werkstätten von traditionellen Künstlern auf der Insel, die seit Jahrhunderten an Ton, Holz, Glas, Metall arbeiten sowie die traditionelle lokale Käsepastete herstellen.


Expedition um Alonissos

Alonissos ist die drittgrößte Imnsel der Sporaden. Auf der 20 Kilometer langen und 4,5 Kilometer breiten Insel leben ca. 2750 Einwohner. Die meisten von ihnen wohnen in dem kleinen Hafenort Patitiri, nachdem der Hauptort der Insel, Chora; 1965 von einem Erdbeben weitestgehnd zerstört wurde. Die Insel Alonissos ist bergig. Der höchste Berg Couvouli mißt 476 m. Weitere Berge sind Geledias mit 456 Metern, Tourkovigla 343 Meter,  Kolovoulos 355 Meter und Vouno mit 255 Metern.

Nach Alonissos verirren sich kaum Touristen. Das Wasser um Alonissos ist klar und schimmert smaragdfarben und türkisblau. Hier findest du üppig grüne Landschaft, einsame Kiesstrände, ab und an mit einer Mönchsrobbe drauf. Der Nationale Meerespark Alonissos wurde 1992 errichtet, um den Robben (und vielen Fischen) einen sicheren Zufluchtsort zu geben.

Am Ende der Umrundung lädt das Dorf Hora zu einem Besuch ein. Hier stehen die Häuser wie eine geschlossene Burg über dem Mittelmeer. Vom Dorf aus können wir den faszinierenden Sonnenuntergang beobachten, das Meer färbt sich glutrot wenn die Sonne im Meer versinkt.

 

Informationen zu unseren Seekajakreisen

Allgemeine Infos zu Kost & Logis

Die meisten Touren sind Zelttouren. Zelten ist naturnah, flexibel und macht mit der richtigen Ausrüstung Spaß. Die Zelte werden von Club Aktiv gestellt, wir haben hochwertige Ein- und Zwei-Personenzelte mit getrennten Eingängen und Apsiden. Das Platzangebot ist den Zelten entsprechend großzügig (Drei-Personenzelte als Zweier). Die Zelte sind recht sturmsicher und einfach aufzubauen.
Die persönliche Ausrüstung wird nicht gestellt. Eine Schlafunterlage, Schlafsack (Empfehlung: mit Inlet), Besteck und Campinggeschirr solltet ihr mitbringen. Eine detaillierte Ausrüstungsliste liegt den Reiseinformationen bei.
Bei den meisten Reisen werden die Lebensmittel aus einer Gemeinschaftskasse eingekauft, d.h. sie sind nicht im Reisepreis enthalten. Das hat den Vorteil, dass auch auf individuelle Vorlieben oder Bedürfnisse flexibel eingegangen werden kann.
Der Norden Europas ist meist preisgünstiger als sein Ruf. Mit etwas Umsicht eingekauft, sind die Lebenshaltungskosten, da wir auch viel selbst kochen, mit denen von zu Hause vergleichbar. Einen besonderen Akzent setzt frisch gefangener Fisch, eine Köstlichkeit, die es umsonst aus dem Meer gibt.
In Südeuropa erwartet die Gäste eher mediterrane Küche mit frischen Zutaten. Die Lebenshaltungskosten liegen auf deutschem Niveau. Durch das reichhaltige Angebot an Lokalen wird erfahrungsgemäß ab und an Essen gegangen.
Eine feste Unterkunft erwartet dich auf den Reisen auf den Seychellen. Hier übernachten wir auf einem Katamaran in Doppelkabinen mit eigener Du/WC. Während der Tagesausflüge wird er die Gruppe begleiten. Auf dem Schiff kochen wir selbst. Wir gehen auf den Inseln einkaufen und werfen auf den Überfahrten die Angel aus. Unser Skipper zeigt uns Gerichte seiner Heimat. Das preisniveau auf den Seychellen liegt über dem Deutschlands, da fast alle Lebensmittel importiert werden müssen.

Anforderungen – Paddeln kann doch jede/r?

Seekajak ohne Vorkenntnisse Diese Reisen richten sich an AnfängerInnen ohne Paddelerfahrung. Du magst dich aber in der freien Natur bewegen, bringst Alltagskondition mit und kannst schwimmen. Wir zeigen dir, wie du richtig paddelst, in das Boot einsteigst und was du beim Paddeln beachten musst, damit du sicher fährst. Die Tagestouren sind relativ kurz und werden mit regelmäßigen Pausen unterbrochen.

Mindestalter: 18 Jahre, in Begleitung eines Erwachsenen 16 Jahre.
Bei Reisen mit dem 5863055324_baer.gif-Symbol: Kinder ab 10 Jahre in Begleitung der Eltern.

 

Seekajak mit Vorkenntnissen Für diese Touren solltest du Paddelkenntnisse mitbringen. Dazu Spaß an Bewegung und keine Scheu vor gelegentlicher Anstrenung.
Zu Beginn der Reise unterweisen wir in wichtigen Fragen der Sicherheit. Auf der Tour geben wir Tipps für deine Paddeltechnik. Etwas Kondition solltest du mitbringen: Je ungeübter und ungewohnter das Paddeln für dich ist, desto anstrengender ist es zunächst. Mit zunehmender Übung kommt aber auch Leichtigkeit und Lust auf mehr.
Alle TeilnehmerInnen müssen schwimmen können.
Mindestalter: 18 Jahre, 16 Jahre in Begleitung der Eltern.

 

geuebte PaddlerInnen Du suchst die Herausforderung im Seekajak nach den ersten Touren. Du kannst paddeln und bist dir im Klaren, dass du Grenzen überwinden musst: weil die Etappen länger, die Wetterverhältnisse rauer, die Wellen höher sind und/oder weil du ans körperliche Limit kommen kannst. Du verfügst über Teamgeist und liebst Natur pur, auch abseits der Zivilisation.
Mindestalter: 18 Jahre.

 

trainierte Paddlerinnen Bei Reisen mit diesem Symbol sind Paddelkenntnisse erforderlich. Die Touren - meist im Expeditionsstil - stellen sowohl mentale als auch körperliche Herausforderungen an dich. Sie verlangen Leistung oder Durchhaltevermögen, belohnen dich aber mit Stolz auf deine Leistung, atemberaubenden Abenteuern und unvergesslichen Naturerlebnissen.
Mindestalter: 18 Jahre

An- & Abreiseinfos

Wir sind der Meinung, dass ihr Urlaub von Anfang an haben sollt. Deshalb bevorzugen wir die Anreise mit Fähre und Bahn. Ein weiterer Vorteil sind - im Gegensatz zum Fliegen - die geringen Vorlaufzeiten, sodass hier kurzfristig Plätze gebucht werden können.
Auf der Fähre fängt der Urlaub an! Ihr lernt eure Mitreisenden kennen, genießt maritimes Ambiente, geht Essen und schlaft über Nacht richtig im Bett. So kommt ihr entspannt samt eurem Gepäck am Ziel an.

Fliegen und „atmosfair

Abgase aus Flugzeugen tragen bis zu 10% zur globalen Erwärmung bei. Um Flugreisenden eine konkrete Handlungsmöglichkeit zu bieten, initiierte das forum anders reisen „atmosfair.“ Die zugehörigen Umweltstandards wurden mit dem Bundesumweltministerium entwickelt. Wir kooperieren mit atmosfair, weil wir meinen, dass Urlaubsreisen nicht auf Kosten des Klimas und der Lebensbedingungen in Urlaubsländern gehen dürfen. atmosfair berechnet, was es kostet, die Abgase deiner Flugreise in Klimaschutzprojekten einzusparen. Wenn du diesen Beitrag bezahlst, investiert ihn atmosfair in die Projekte. Mindestens 80% der atmosfair-Beiträge fließen in Klimaschutzprojekte, maximal 20% darf atmosfair für die Verwaltung verwenden. Die Projekte entstehen in Entwicklungsländern: Dort kann wenig Geld viel Klimaschutz bewirken. Die Projekte werden von externen Prüfern kontrolliert, atmosfair selbst von einem Beirat aus Umweltorganisationen und dem Umweltministerium.
Wenn du dich entscheidest atmosfair zu fliegen, bezahlst du den Klimaschutzbeitrag bei der Buchung der Reise mit, wir haben dafür einen Zusatz im Buchungsformular. Da atmosfair gemeinnützig ist, erhältst du von der atmosfair GmbH eine Spendenbescheinigung. Weitere Informationen unter www.atmosfair.de.
Wir helfen konkret!
Bei allen Reisen, bei denen der Flug mit zur Reiseleistung gehört, gleichen wir den CO2-Ausstoß des Fluges aus. Mit diesen Spenden, aus den von uns zu 100% kompensierten Flügen, unterstützen wir das Projekt unseres Verbandes forumandersreisen "Climate Trek" in Nepal. Die Reisen mit atmosfair sind besonders gekennzeichnet.

Abkürzungen Flughäfen

BER = Berlin, CGN = Köln, DUS = Düsseldorf, FRA = Frankfurt/M., HAJ = Hannover, HAM = Hamburg, MUC = München, NUE = Nürnberg, STR = Stuttgart.

Länderinfos

Einreisebestimmungen - Für Staatsangehörige aus Deutschland, Österreich und der Schweiz genügt zur Einreise in die europäischen Länder ein gültiger Personalausweis. Wenn du eine andere Staatsangehörigkeit hast, erkundige dich bitte bei der jeweiligen Botschaft nach den genauen Einreisebestimmungen. Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Weitere Informationen findest du in den ausführlichen Reiseunterlagen.
Seychellen: Deutsche Touristen benötigen kein Visum. Eine Aufenthaltserlaubnis für die Reisedauer wird bei Ankunft an der Grenze ausgestellt. Für die Einreise werden Reisepass, Rückflugticket, Hotelbuchung und genügend finanzielle Mittel benötigt.

Geld & Zahlungsmittel

Fast überall in Europa finden sich Bankautomaten, bei denen mit der Maestrocard (ehem. EC-Karte) günstig Geld abgehoben werden kann. Oft werden Kreditkarten (American Express, Mastercard/Eurocard & Visa) akzeptiert, in Skandinavien sind sie verbreiteter als bei uns.

Dänemark, Grönland (DKK), Dänische Krone: 1 EUR = ca. 7 DKK
Finnland, Frankreich, Italien, Spanien: EUR
Kroatien (HRK), Kroatische Kuna: 1 EUR = ca. 7 HRK
Norwegen und Spitzbergen (NOK), Norwegische Krone: 1 EUR = ca. 8 NOK
Schweden (SEK), Schwedische Krone: 1 EUR = ca. 9,4 SE
Seychellen (SRC), Seychellische Rupie: 1 EUR = ca. 14 SRC

Gesundheit

Mit nordischen Ländern und den Ländern der EU bestehen Rahmenabkommen, die jederzeit einen Arztbesuch möglich machen. Die (oft) geringen Gebühren sind vor Ort direkt zu zahlen.
Die medizinische Versorgung in Europa ist ausreichend (auch in dünn besiedelten Gebieten Skandinaviens). Auf den Seychellen sollte nur Abgekochtes, nichts lau Aufgewärmtes verzehrt werden, um gefährliche Durchfälle und Infektionserkrankungen zu vermeiden.
Impfungen - grundsätzlich solltet ihr gegen Wundstarrkrampf geimpft sein. Für die Åland-Inseln und Litauen ist eine Zeckenimpfung (FSME) anzuraten, für unsere weiteren Reiseziele haben wir derzeit keine diesbezüglichen Informationen vorliegen.
Weitere Details zu notwendigen Impfungen findest du in den Reiseinformationen, die dir bei der Buchung zu gesendet werden.


Klima und Wetter

„Es gibt kein schlechtes Wetter – nur schlechte Kleidung!“ Wer in der Natur zu Hause ist, wird schnell feststellen, dass Bekleidung in erster Linie zweckmäßig sein sollte. Der Norden ist für Wetterwechsel, die die Landschaft manchmal im Minutentakt verzaubern – mal ein Sonnenstrahl, mal ein Regenbogen, mal ein kurzer Schauer – bekannt. Aber auch Temperaturen von weit über 20°C sind nördlich des Polarkreis aufgrund des Golfstroms möglich.
Die Åland-Inseln gelten als die sonnenreichste Gegend Finnlands. Das flache Meer erwärmt sich schnell auf Badetemperatur.
Am Mittelmeer sind die Wassertemperaturen besonders angenehm und laden dazu ein Schnorchel und Badesachen mitzunehmen. Doch auch hier kann Wind Anforderungen an die Kondition oder Geduld der PaddlerInnen stellen und unangenehm kühl sein.

Bei allen Unternehmungen sind wir stets auf die Sicherheit aller TeilnehmerInnen bedacht. Paddeln bei schwierigen Wetterverhältnissen wird zugunsten von Pausentagen vermieden. Stattdessen gibt es dann Gelegenheit, zu Fuß Land und Leute kennen zu lernen.
Trotz intensiver Vorbereitung hängen Naturaktivitäten von einem wichtigen Faktor ab: dem Wetter. Naturereignisse können den Reiseverlauf vor Ort komplett verändern. Sie machen u.U. eine andere Routenwahl nötig, im Zweifelsfalle kann eine Tour abgebrochen werden. 

Sprache

Neben der jeweiligen Landessprache wird Englisch fast überall verstanden. Auf den Seychellen wird teilweise Französisch gesprochen. Aber auch mit Englisch kommst du gut klar..

Versicherungen

Damit du sorglos reisen kannst, erhältst du von uns einen Nachweis für die erforderliche, vom Gesetzgeber vorgeschriebene Insolvenzversicherung.
Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, speziell bei den Expeditionsreisen sollten Bergungs- und Rücktransportkosten enthalten sein. Du entscheidest bei den Reiseversicherungen individuell, welche du wünschst. Du kannst die Versicherung jederzeit im Internet buchen, gern senden wir entsprechende Unterlagen zu.
Obwohl zwischen Deutschland und den meisten Ländern Abkommen bestehen, empfehlen wir den Abschluss einer Reisekranken-Versicherung, die auch eine frühzeitige Rückreise und die Bergungskosten beinhaltet. Eine Zusatzkrankenversicherung für Grönland ist obligatorisch. Eine Gepäck- und Diebstahlversicherung empfiehlt sich u.E. in Verbindung mit kostengünstigen  Versicherungspaketen.

Zeitverschiebungen

Grönland: ME(S)Z -4 Stunden
Dänemark, Frankreich, Italien, Kroatien, Norwegen inkl. Spitzbergen, Schweden
Finnland: ME(S)Z +1 Stunde
Seychellen: (MEZ) +2 Stunden

Zum Schluss

Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Weitere detaillierte Informationen erhältst du mit der Reisebestätigung.

Club Aktiv ist Mitglied des Vereins:

 

Club Aktiv ist zertifiziert für umweltbewussten, nachhaltigen und sozialverträglichen Tourismus

 

 

Neue Energie für Nepal

Flugkompensation direkt vor Ort investiert

Ein Gemeinschaftsprojekt der Mitglieder des nachhaltig reisen

Mit deiner Spende bzw. unserer Kompensation an unseren Partner atmosfair werden die entstehenden CO2-Emissionen deines Fluges kompensiert. Das entlastet unser Klima. Zugleich werden die Lebensumstände in Nepal durch den Wiederaufbau mit erneuerbarer Energie und wirtschaftlichen Verbesserungen verbessert.

Die Mitglieder des forum anders reisen fördern gemeinschaftlich eine langfristig angelegte Initiative: Alle Kompensationszahlungen der Veranstalter und ihrer Reisegäste fließen in ein neues Projekt zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal. Das Besondere daran: gezielt und langfristig wird beim Wiederaufbau von Privathäusern, Schulen, Krankenstationen und Lodges der Ausbau mit CO2- und verbrauchsarmen Technologien energieseitig unterstützt. Von Kleinbiogasanlagen über Solarkocher bis hin zu Photovoltaik und Wasseraufbereitung wird dieses Gesamtkonzept kostengünstige und ressourcensparende Versorgung mit Strom, Licht, Warmwasser und Kochmöglichkeiten zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Bergregionen bereitstellen. „Neue Energie für Nepal“ soll zum Hoffnungsträger für die Menschen Nepals werden, um Energie für den Wiederaufbau zu schöpfen.

Gleichzeitig wird durch den gezielten Ausbau der lokalen Infrastruktur im touristischen Bereich Arbeitsplätze und somit ein Einkommen zum Lebensunterhalt geschaffen. Touristen freuen sich über einen angenehmen Wanderpfad, die Einheimischen haben ein Einkommen in einer sehr strukturarmen Gegend am Ende der Welt. Mehr dazu in dem PDF-Flyer.

Klimabewußt fliegen mit klimabewusst fliegen

Abgase aus Flugzeugen tragen bis zu 10% zur globalen Erwärmung bei. Um Flugreisenden eine konkrete Handlungsmöglichkeit zu bieten, initiierte das forum anders reisen atmosfair
Die zugehörigen Umweltstandards wurden mit dem Bundesumweltministerium entwickelt. Wir kooperieren mit atmosfair, weil wir glauben, dass Urlaubsreisen nicht auf Kosten des Klimas und der Lebensbedingungen in Urlaubsländern gehen dürfen.

atmosfair berechnet, was es kostet, die Abgase einer Flugreise in Klimaschutzprojekten einzusparen. Wer diesen Beitrag bezahlt, investiert atmosfair und das forum anders reisen in "Neue Energie in Nepal". Weitere Informationen sind hier (PDF Download) erhältlich.






nach oben