Wie komme ich zu den Startpunkten der Seekajaktouren?

Bei den meisten unserer Seekajakreisen ist die Anreise ab einem bestimmten Startpunkt im Reisepreis enthalten. Für deine Anreise zu diesen Startpunkten der Seekajaktouren bieten wir dir nachfolgend verschiedene Möglichkeiten an. Darüber hinaus bieten wir auch teilweise die Möglichkeit an, die Anreise auf eigene Faust zu organisieren. Hierbei sind wir euch gern bei Verlängerungen deines Aufenthaltes oder einer Flugbuchung behilflich. Auch hierzu findest du nachfolgend Informationen.

logo DB Preiswert reisen mit der Bahn

Gern sind wir dir bei der Anreise mit der Bahn behilflich. Unter +49(0)441/98 49 812 beraten wir dich gern.

Ökologisch reisen mit dem Fernbus

 Als Agentur für Flixbus buchen wirdir gern eine entsprechende Fahrt zu deinem Startpunkt unserer Reisen.

Anreise mit dem Flugzeug

Preise

Die angegebenen Preise sind "ab-Preise", sie werden tagesaktuell ermittelt. Die Preise sind u.a. von der Verfügbarkeit der Sitzklassen, Auslastung der Maschine usw. abhängig. Deshalb stimmen wir die Flüge in enger Absprache mit Ihnen zeitnah ab.

 

Sitzklassen im Flugzeug

Angegeben ist jeweils die günstigste verfügbare Sitzklasse, von der eine begrenzte Anzahl zur Verfügung steht. Sollte die Klasse ausgebucht sein, buchen wir die nächst höhere auf Nachfrage ein. Weitere Sitzklassen auf Anfrage.

 

Drei-Lettercodes

BER = BerlinBRE = BremenCGN = KölnCPH = Copenhagen
DRS = DresdenDUS = DüsseldorfFRA = FrankfurtHAJ = Hannover
HAM = HamburgINN = InsbruckLEJ = LeipzigMUC = München
NUE = NürnbergSTR = StuttgartTXL = Berlin TegelLNZ = Linz/Österr.
SZG = Salzburg/Österr.VIE = Wien/Österr. GVA = Genf/SchweizZHR = Zürich/Schweiz

Weitere Dreilettercodes findest du unter www.3lettercodes.de

 

Fliegen mit atmosfair

Abgase aus Flugzeugen tragen bis zu 10% zur globalen Erwärmung bei. Um Flugreisenden eine konkrete Handlungsmöglichkeit zu bieten, initiierte das forum anders reisen „atmosfair“. Die zugehörigen Umweltstandards wurden mit dem Bundesumweltministerium entwickelt. Wir kooperieren mit „atmosfair“, weil wir meinen, dass Urlaubsreisen nicht auf Kosten des Klimas und der Lebensbedingungen in Urlaubsländern gehen dürfen. „atmosfair“ berechnet, was es kostet, die Abgase deiner Flugreise in Klimaschutzprojekten einzusparen. Wenn du diesen Beitrag bezahlst, investiert ihn „atmosfair“ in die Projekte. Mindestens 80% der „atmosfair“-Beiträge fließen in Klimaschutzprojekte, maximal 20% darf „atmosfair“ für die Verwaltung verwenden. Die Projekte entstehen in Entwicklungsländern: Dort kann wenig Geld viel Klimaschutz bewirken. Die Projekte werden von externen Prüfern kontrolliert, „atmosfair“ selbst von einem Beirat aus Umweltorganisationen und dem Umweltministerium. Wenn du dich entscheidest „atmosfair“ zu fliegen, bezahlst du den Klimaschutzbeitrag bei der Buchung der Reise mit, wir haben dafür einen Zusatz im Buchungsformular. Da „atmosfair“ gemeinnützig ist, erhältst du von der atmosfair GmbH eine Spendenbescheinigung. Weitere Informationen unter www.atmosfair.de.

 

Partner von atmosfair

Wir sind Partner von atmosfair und unterstützen mit unseren Kompensationen ein konkretes Projekt in Honduras. Mehr Infos erhältst du, wenn du auf hier auf atmosfair klickst.






nach oben

Wir nutzen Cookies, um das Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr über die Nutzung von Cookies erfahren.