Seekajakpionier seit 1996

 Seekajakreisen


  online buchen:
  • Naturnah aktiv Reisen
  • Erfahrene Reiseleitung
  • Kleine Kajak-Gruppen
  • Seekajak für Anfänger
  • Aktive Reisen seit 1996
Ihr habt Fragen?
Ruft uns gern an unter
+49 441 9849812

Pressemeldungen

von Club Aktiv

Hier können Sie die Presse-Bildmaterial und Pressetexte abrufen.
Hinweis zum Bilderdownload: Klicken sie auf das Symbolbild, dann öffnet sich das Originalbild mit 300 dpi. Mit einem rechten Mausklick wählen Sie die Option "Bild speichern", "Grafik kopieren" bzw. "Save Image as ..." und speichern das Bild in dem von Ihnen ausgewählten Verzeichnis.

Bitte beachten Sie den Fotohinweis.

 

      

Paddeln von Hallig zu Hallig

Seekajak fahren für Fortgeschrittene im Nationalpark Nordfriesisches Wattenmeer

Oldenburg – Wochenend‘ und Sonnenschein, abschalten, Seeluft schnuppern, Salz schmecken – eine Seekajaktour mit Club Aktiv macht’s möglich: Im Frühjahr und Herbst bietet der Seekajak-Reisespezialist aus Oldenburg an insgesamt fünf Wochenenden Paddeltouren im Nationalpark Nordfriesisches Wattenmeer an.


Der Hallig entgegen (Foto: Lutz Müller)

Abendstimmung auf Langeneß (Foto: Lutz Müller)

Paddler vor Langeneß (Foto: Lutz Müller)
vollständige Pressemeldung

Geirangerfjord goodbye

2016 mit Club Aktiv letztmalig im Seekajak durch den Geirangerfjord

Oldenburg – Auftauchende Schweinswale, himmelhohe Fjordwände und tosende Wasserfälle – seit 20 Jahren  hat der Seekajak-Reisespezialist Club Aktiv aus Oldenburg seine Paddeltour durch den Geirangerfjord im Programm. In diesem Jahr gibt es letztmalig die Chance, die einzigartige Weltnaturregion Geirangerfjord „von unten“ zu erleben - und sich klein zu fühlen beim Anblick der großartigen Natur und der großen Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt.


Den Geirangerfjord im Seekajak erobern (Foto: Lutz Müller)

Auf Tuchfühlung mit den Kreuzfahrschiffen (Foto: Lutz Müller)

Wasserfälle im wahrsten Sinne - hautnah (Foto: Lutz Müller)
vollständige Pressemeldung

Mön – Seekajak und Fotografie

Der Profi-Fotograf Björn Nehrhoff bietet Action und Outdoor-Fotokurse an

Oldenburg – Mön ist schön: die Kreidefelsen, sehenswerte Kirchen mit Kalkmalereien geschmückt, der Hauptort Stege mit seinem mittelalterlichen Stadtkern. Es gibt viele Gründe zur Erholung nach Mön zu fahren. Und seit diesem Jahr bietet der Seekajak-Spezialist Club Aktiv einen weiteren an - ein Seekajakcamp, in dem auch Profi-Fotograf Björn Nehrhoff von Holderberg Workshops für Amateure gibt.


Neue Perspektiven entdecken - Fotokurs mit Björn Nehrhoff ( (Foto: Björn Nehrhoff, jpg, 18x12 cm, 300 dpi, 4,4 MB)

Magie des Lichtes - Mön am Morgen (Foto: Lutz Müller, jpg 18x12 cm, 300 dpi, 2,0 MB)

Imposante Ausblicke - Im Seekajak an den Kreidefelsen (Foto: Lutz Müller, jpg 18x12 cm, 300 dpi, 2,7 MB)
vollständige Pressemeldung

Paddeln im Reich von Inga Lindström

Erkundungen mit dem Seekajak an der Küste Sörmlands

Oldenburg – Hübsche Schlösser und Herrenhäuser mit ausladenden Parks, in denen die High Society von Stockholm früher den Sommer verbrachte. Lauschige Wäldchen, in denen die Sonnenstrahlen durch das grüne Blätterdach funkeln. Pittoreske Städtchen mit Kopfsteinpflaster und kleinen Holzhäusern, in denen Blumensträuße in den Fenstern stehen. Und natürlich eine Küste mit unzähligen kleineren und größeren Inseln. Die Wirklichkeit Sörmlands ist noch schöner als die Filme von Inga Lindström.


Im Seekajak durch Trosa (Foto: Thomas Krämer, jpg, 18x12 cm, 300 dpi, 2,6 MB)

Schweden wie im Bilderbuch (Foto: Thomas Krämer, jpg, 18x12 cm, 300 dpi, 3,8 MB)

Erlebnisse vom Wasser - Regenbogen (Foto: Thomas Krämer, jpg, 18x12 cm, 300 dpi, 3,1 MB)
vollständige Pressemeldung

Winterpaddeln mit Birgit Fischer

Keine Scheu vor kaltem Wasser – Seekajak-Abenteuer in Südnorwegen

Oldenburg - Club Aktiv veranstaltet seit fast 20 Jahren geführte Reisen im Seekajak. Für die kommende Saison führt der Spezialist eine exklusive Reise mit Birgit Fischer – beste deutsche Kanutin aller Zeiten - in Südnorwegen durch. Im Winter, wenn die Stille an der Schärenküste noch stiller ist und Kajakfahrer die Inselwelt ganz für sich haben.


Winterpaddeln mit Birgit Fischer (Foto: Birgit Fischer, jpg, 18x13 cm, 300 dpi, 2,09 MB)

Winterliches Paddeln Südnorwegen (Foto: Martin Müller, jpg 17 x 13 cm, 300 dpi, 3,9 MB)

Feriendorf Skottevik (Foto: Skottevik, jpg 7 x 5 cm, 300 dpi, 0,3 MB)
vollständige Pressemeldung

Mallorca – Mit Seekajak und Segelboot

Ein sportliches Erlebnis auf dem Wasser abseits der Touristenpfade

Oldenburg - Wer an Mallorca denkt, denkt oft an Ballermann, Strand und Touristentrubel. Dass es auch anders geht, zeigt der Oldenburger Veranstalter Club Aktiv mit seiner Pilottour „Mallorca – Mit Seekajak und Segelboot“.


Mit dem Seekajak um Mallorca (Foto: Blörn Nehrhoff, jpg 18x13 cm, 300 dpi, 3,9 MB)

Der Katamaran für die Seekajaktour (Foto: sailactive, jpg 18x13 cm, 300 dpi, 2,5 MB)
vollständige Pressemeldung

Dänemarks Inseln im Seekajak

Die faszinierendsten Küsten für Einsteiger und erfahrene Paddler

Oldenburg - Das Königreich Dänemark besteht aus einer Vielzahl an Inseln und einer entsprechend langen Küstenlinie: 7300 Kilometer. Gerade Paddlern schlägt dabei das Herz höher. Der Oldenburger Veranstalter Club Aktiv, bereits seit 1996 als Pionier für Seekajakreisen aktiv, bietet seinen Kunden drei unterschiedliche Reisen in der dänischen Inselwelt an.


Pfingstival - Abenteuer (nicht nur) für Familien (Foto: Lutz Müller, jpg 18x12 cm, 300 dpi, 2,1 MB)

Rund um Mön - die Kreisefelsen (Foto: Lutz Müller, jpg 18x12 cm, 300 dpi, 2,2 MB)

Begegnungen in der Dänischen Südsee (Foto: Martin Müller, jpg 18x12 cm, 300 dpi, 3,5 MB)
vollständige Pressemeldung

Seekajak – heiß und kalt

Neue Winterangebote verkürzen die Wartezeit auf die Seekajaksaison

Für die Wintersaison bietet der Seekajakspezialist Club Aktiv aus Oldenburg zwei neue Touren an. Winterpaddeln in Südnorwegen ist ein kühles, aber sehr erlebnisreiches Abenteuer. Heiß wird es dagegen auf den Seychellen, wo die Kajakgruppe mit Katamaran und Kajak die Inselwelt erkundet.


Glasklares Wasser, leere Strände - Seychellen im Seekajak (Foto: Lutz Müller, jpg 18x12 cm, 300 dpi, 2,4 MB)

Natur und Stille - Winterpaddeln Südnorwegen (Foto: Martin Müller, jpg 18x13 cm, 300 dpi, 2,8 MB)

Das Paddelparadies - Seekajak und Katamaran (Foto: Lutz Müller, jpg 18x12 cm, 300 dpi, 2,5 MB)
vollständige Pressemeldung

Paddeln zum Pub am Ende der Welt

Rund um die Isle of Skye vor der Westküste Schottlands führt eine spektakuläre Seekajak-Tour des Oldenburger Reisespezialisten „Club Aktiv“.

Sie ist nur zu Fuß oder direkt übers Wasser zu erreichen, „The Old Forge“. Die kleine Kneipe auf der Halbinsel Knoydart gilt laut dem Guinness-Buch der Rekorde als abgeschiedenster Pub des schottischen Festlandes – und damit als bestens geeignetes Ziel für Reisende, die das Spezielle und Besondere schätzen. Eine solche Gruppe macht sich am 31. Mai von Köln aus auf den Weg in den Norden der britischen Insel, um mit ihren Kajaks die Fjorde (Lochs) und Buchten rund um die Isle of Skye zu durchstreifen.


Am Fuß der schwarzen Berge - Black Cuillin (Foto: Andreas Heinzl, jpg 18x12 cm, 300 dpi, 2,6 MB)

Den Schweinswalen so nah (Foto: Andreas Heinzl, jpg 18x13 cm, 300 dpi, 3,3 MB)

Bizarre Felsenküste Isle of Skye (Foto: Andreas Heinzl, jpg 17x13 cm, 300 dpi, 3,3 MB)
vollständige Pressemeldung

Dem Wasser ganz nah

Seekajakspezialist „Club Aktiv“ präsentiert seinen neuen Katalog

Oldenburg - Baikalsee oder Borkum, Grönland oder Griechenland, Expeditions- oder Familienpaddeln – der frisch erschienene Katalog des Oldenburger Reiseveranstalters „Club Aktiv“ bietet wieder eine enorme Vielfalt an Zielen für die Fans von Seekajaktouren an.


Frühjahr im Seekajak in der kroatischen Adria (Foto: Lutz Müller, jpg 18x13 cm, 300 dpi, 1,7 MB)

Schottland im Seekajak entdecken (Foto: Andreas Heinzl, jpg 18x11 cm, 300 dpi, 1,7 MB)

Paddelparadies Seychellen - Mit Seekajak und Katamaran (Foto: Lutz Müller, jpg 18x11 cm, 300 dpi, 2 MB)
vollständige Pressemeldung

Neue Welten erpaddeln

Reisespezialist Club Aktiv bietet reizvolle Kajakziele

Oldenburg - Sich paddelnd fortbewegen und dabei wunderbare Wasser- und Naturlandschaften erleben – dieses Angebot klingt verlockend. Die besten Orte für eine Seekajaktour kennt der Oldenburger Veranstalter Club Aktiv – ob innerhalb oder außerhalb Europas, allein, zu zweit oder als Familie.


Vesteraalen - Die Ruhe des Nordens (Autor: Lutz Müller, jpg 18x12 cm, 300 dpi, 1,7 MB)

Seychellen - Mit Katamaran und Seekajak (Autor: Lutz Müller, jpg 18x12 cm, 300 dpi, 2,1 MB)

Anf&uaml;ngerkurse - auch für Familien (Autor: Lutz Müller, jpg 18x12 cm, 300 dpi, 1,9 MB)
vollständige Pressemeldung

Mit dem Seekajak in Spitzbergen

Spektakuläre Ausflüge zu Robben, Walrössern und Eisbergen verspricht eine Seekajaktour, die der Oldenburger Reisespezialist „Club Aktiv“ neu in sein Programm genommen hat.

Oldenburg - Ted kennt sich aus in den Gewässern des Svalbard-Archipels. Unzählige Male hat er die 1910 gebaute S/V „Noorderlicht“ bereits hier entlang manövriert. Doch eine ganze Gruppe Kajakfahrer hatte der Kapitän des Zweimastschoners bislang noch nicht an Bord. Für die 15 bis 18 Teilnehmer des Kajak-Abenteuers im ganz hohen Norden dient das frühere Feuerschiff als eine Art „Homebase“ – mit Salon, Küche und Zentralheizung.


Kayak meets ice - Spitsbergen (Autor: Michelle van Dijk OEX, jpg 18x13 cm, 300 dpi, 2,1 MB)

Mit dem Kajak zu den Walrössern (Autor: Jens Henrik Nybo/www.visitnorway.com, jpg 18x13 cm, 300 dpi, 3,2 MB)

Unter vollen Segeln - die S/V Noorderlicht(Autor: Pete Gwatkin OEX, jpg 18x13 cm, 300 dpi, 3,3 MB)
vollständige Pressemeldung

Unterwegs im Paddelparadies

Erstmals bietet der Oldenburger Reisespezialist „Club Aktiv“ Seekajak-Freunden eine Tour zu den inneren Inseln der Seychellen an.

Oldenburg - Er gilt als schönste Inselgruppe der Welt, der Archipel der 115 Seychellen-Inseln im Indischen Ozean. In das einzigartige Naturparadies vor der Küste Ostafrikas führen Ende dieses und Anfang nächsten Jahres vier Reisen des in Oldenburg ansässigen Seekajak-Spezialisten „Club Aktiv“.


Paddeln unter Palmen (Foto: Lutz Müller, jpg, 18x13cm, 300dpi, 2,1 MB)

Abendstimmung mit Großsegeler (Foto: Lutz Müller, jpg, 18x13cm, 300dpi, 2,3 MB)

Seychellen - Brandungssufen (Foto: Lutz Müller, jpg, 18x13cm, 300dpi, 2,4 MB)
vollständige Pressemeldung

Bären und andere Nordländer

Reisespezialist „Club Aktiv“ legt neuen Skandinavien-Katalog vor

Oldenburg - In die Fjordwelt Norwegens und zu Schwedens Königsschlössern, durch die finnischen Seenlandschaften und auf die Nordmeerinsel Island führen die Reisen, die der Oldenburger Veranstalter „Club Aktiv“ in seinem neuen Spezialkatalog „Unterwegs in Skandinavien“ vorstellt.


Bärensafari Finnland (Foto: Patricia Lawitschka, jpg 18x13 cm, 300 dpi, 2,5 MB)

Chill out in Schweden (Foto: Patricia Lawitschka, jpg 18x13 cm, 300 dpi, 2,3 MB)

Rafting in Ostnorwegen (Foto: Martin Müller, jpg 18x13 cm, 300 dpi, 2,0 MB)
vollständige Pressemeldung

Mit Kind und Kajak unterwegs

Seekajakspezialist „Club Aktiv“ legt neuen Katalog vor 

Oldenburg - Vom Familienpaddeln bei Borkum und der dänischen Insel Fünen bis hin zu Expeditionen im Süden Grönlands und in der Antarktis hält der kürzlich veröffentlichte fünfte Spezialkatalog des Oldenburger Reiseveranstalters „Club Aktiv“ die komplette Palette attraktiver Seekajaktouren bereit.


Foto: Martin Müller, jpg 18x13,5cm, 300 dpi, 2,7 MB

Foto: Lutz Müller, jpg, 19,5x13cm, 300 dpi, 1,9 MB

Foto: Lutz Müller, jpg, 19,5x13cm, 300 dpi, 2,3MB
vollständige Pressemeldung

Mit dem Kajak zu den Pinguinen

Seekajakspezialist „Club Aktiv“ präsentiert erweitertes Programm

Oldenburg - Eine Reise zu den Pinguinen, Albatrossen und Seeleoparden bildet den Höhepunkt im aktuellen Programm des Seekajakspezialisten „Club Aktiv“. Wer dagegen den Nord- dem Südpol vorzieht, kommt beim Oldenburger Reiseveranstalter ebenfalls auf seine Kosten: Für erfahrene Paddler wird auch eine Seekajakexpedition auf Spitzbergen angeboten. Zudem führt „Club Aktiv“ auch weniger extreme Touren im Programm.

 


Foto: Rinie, jpg, 15x10cm, 300 dpi, 1,6 MB)

Foto: Martin Müller, jpg, 15x10 cm, 300 dpi, 2,1 MB

Foto: Martin Müller, jpg, 15x10 cm, 300 dpi, 2,6 MB
vollständige Pressemeldung

Südgrönland – Seekajak und Trekking

Expedition in wilde Fjordlandschaften

Oldenburg - Warum Erik der Rote die Insel verheißungsvoll „Grünes Land“ nannte, als er sich mit einem Tross isländischer Siedler 985 n. Chr. in Südgrönland niederließ, wird jedem schnell klar, der im Sommer hierher kommt. Im äußersten Süden der großteils von einem kilometerdicken Eispanzer bedeckten Insel blüht es für kurze Zeit in fast jeder Felsspalte. Im August können die Temperaturen auf über 20 Grad Celsius ansteigen. Wenn das Packeis des Ostgrönlandstroms verschwunden ist und nur noch Eisberge auf dem Meer treiben, ist die beste Zeit, um eine der wildesten Fjordlandschaften unserer Erde zu erkunden.


Paddeln am Gletscher - Foto: Lutz Müller jpg, 18 x12cm/ 300dpi/1,9 MB)

Eiskunst - Foto: Lutz Müller jpg, 18x12cm/ 300dpi/1,6 MB)

Gemeinschaftszelt - Foto: Lutz Müller jpg, 18x12cm/ 300dpi/2,3 MB)
vollständige Pressemeldung

Abenteuer Antarktis

Mit dem Seekajak zwischen Pinguinen, Robben und Zwergwalen

Oldenburg – Reisen in die Antarktis gehören ohne Zweifel zu den beeindruckendsten Naturerlebnissen auf dieser Erde. In den packeisfreien Monaten von Ende November bis März öffnet sich dem Besucher hier eine bizarre Eis- und Felswelt mit gewaltigen Gletschern, schier endlosen Schelfeisflächen, gigantischen Eisbergen, klimpernden Eisbröckchen auf glitzerndem Wasser und einer faszinierenden polaren Tierwelt, die sich von menschlichen Besuchern kaum beeindruckt zeigt: Pinguinkolonien bevölkern laut trompetend ganze Inseln, Robben und Seeleoparden räkeln sich auf driftenden Eisschollen genüsslich in der Sonne. Zwerg- und Buckelwale kreisen neugierig um die Boote und Albatrosse segeln elegant über das offene Meer der Drake Strasse.


Foto: OEX jpg, 17x12cm/ 300dpi/1,4 MB)

Foto: OEX jpg, 17x12cm/ 300dpi/1,9 MB)

Foto: F. Banfi jpg, 17x12cm/ 300dpi/1,3 MB)
vollständige Pressemeldung

Seekajak-Expedition auf dem Baikalsee

Sechzehntägige Wildnistour durch unbewohnte Natur

Oldenburg – An wildnis- und kajakerfahrene Paddler, die von einem unverfälschten Naturerlebnis in Sibirien träumen, richtet sich eine Seekajakexpedition auf dem Baikalsee, für die der Oldenburger Veranstalter Club Aktiv noch einzelne Plätze zu vergeben hat. Die 16-tägige Wildnistour führt entlang der „Braunbärenküste“ am nordwestlichen Ufer des Sees, 250 Kilometer durch nahezu unbewohnte Natur. Die komplette Ausrüstung und Verpflegung wird im Boot mitgeführt. Übernachtet wird in Zelten. Der Reisetermin steht Anfang Juni, dem sonnenreichsten Monat in Sibirien.


Foto: Werner Friedli jpg, 18x13cm/ 300dpi/2,2 MB)

Foto: Werner Friedli jpg, 18x11cm/ 300dpi/1,9 MB)

Foto: Andrej Sagusin jpg, 18x12cm/ 300dpi/1,7 MB)
vollständige Pressemeldung


Bitte beachten Sie den den nachfolgenden Nutzungshinweis:

Abdruck honorarfrei nur im Zusammenhang mit einer Pressemeldung über Club Aktiv.
Obligatorischer Fotonachweis: (c) Club Aktiv, Fotografenname
Alle Reisen & Termine
+
Terminübersicht mit Buchungsmöglichkeit
»Alle Seekajak Termine auf einen Blick oder Ziele auf der »Weltkarte ansehen.
Katalog/Kontakt
+
Hier kannst du unsere Flaschenpost und den aktuellen Seekajakreise Katalog bestellen.
»Jetzt den Seekajak Katalog bestellen
oder ihn als »Blätterkatalog ansehen.
facebook, youtube & co
+
Seekajakreisen im Dschungel sozialer Netzwerke? Klicke auf die untenstehenden Buttons. Ein "Gefällt mir" gefällt uns natürlich.
Unser Seekajak-BLOG
+
Im »Seekajak Blog erwarten dich Abenteuer und Geschichten Bilderwelten von unseren Seekajakreisen! Einfach eintreten, stöbern und viel Spaß!
Nach Skandinavien?
+
Unsere zweite große Leidenschaft ist Skandinavien! Auf unserem Portal »skandinavientrips.de findest du eine vielfältige Auswahl an Reisen in den Norden: Auto-Rundreisen, Wanderungen, Segelreisen und Vieles mehr.
Einfach reinschauen und stöbern!
Ausgezeichnet:
nordis travel award 2016 club aktiv
csr prozess club aktiv reisen
Partnerschaft:
atmosfair mit club aktiv reisen
Mitgliedschaften:
club aktiv ist mitglied im bvkanu
club aktiv reisen mitglied forumandersreisen
Sonstiges:
club aktiv reisen bezieht strom von naturstrom