Seekajakpionier seit 1996

 Seekajakreisen


  online buchen:
  • Naturnah aktiv Reisen
  • Erfahrene Reiseleitung
  • Kleine Kajak-Gruppen
  • Seekajak für Anfänger
  • Aktive Reisen seit 1996
Ihr habt Fragen?
Ruft uns gern an unter
+49 441 9849812

Kroatien - Paddeln auf Piratenrouten

Seekajak fahren mit Unterstützung (Foto: Martin Müller)

Seekajak fahren mit Unterstützung (Foto: Martin Müller)

Katzenwäsche (Foto: Martin Müller)

Katzenwäsche (Foto: Martin Müller)

Inselhopping im Meereskajak - Als Freibeuter zwischen Hvar und Brač südlich von Split

Unberührte Buchten und einsame Sandstrände, mittelalterliche Städte und skurrile Klöster, urige Restaurants und wandernde Landzungen – auf dieser Seekajaktour warten täglich neue Abenteuer auf dich: mal träumerisches Gleiten auf ruhigem türkisfarbenen Meer, mal sanft geschaukelt vom Wind in den Wellen, zwischendurch Baden und Schnorcheln in kristallklarem Wasser.

  • 14 Tage/13 Nächte im 2-Personen-Zelt
  • Geführte Seekajaktour, Tagesetappen 9 bis 20 km
  • Anfänger geeignete Tour
  • Wanderungen und Stadtbesichtigungen möglich
  • Mit Bahnanreise ab München

Wichtiger Hinweis: Bei kurzfristigen Buchungen kann ein höherer Reisepreis durch höhere Liegewagenpreise fällig werden. Wir informieren Sie vor Buchungsbestätigung darüber.

Landschaft und Klima
Die dalmatinische Küste Kroatiens zählt zu den schönsten Reisezielen in der Adria: Pinien, Algaven, üppig wuchernde Macchia, Strände. Die Inselwelt eignet sich phantastisch für Seekajaktouren über glasklarem Wasser. Karstige Berge erheben sich teilweise schroff aus dem Meer. Das Flair der wechselhaften Geschichte Dalmatiens kannst du in den Orten erleben: der mächtige römische Diokletianpalast in Split, das venezianische Hvar, die ehemals griechische Stadt Stari Grad lohnen einen Besuch.
Der Duft der Macchia liegt im Frühjahr in der Luft, grün, frisch und unverbraucht. Das Meer lädt zum Baden ein. Der Herbst erwartet dich mit richtig warmen Badetemperaturen. Übrigens: Der September hat die meisten Sonnenstunden!

Reiseverlauf
Du triffst dich mit der Gruppe in München, von wo aus wir per Zug via Zagreb nach Split fahren. Von dort setzen wir mit der Fähre auf die Insel Hvar über. Am ersten Tag unserer Gepäcktour steht eine Einführung in die Paddeltechnik. Da teilweise auf dem offenen Meer gefahren wird, legen wir viel Wert auf die Sicherheitseinweisung. Die nächsten Etappen führen von Hvar auf die Insel Brač und zurück nach Hvar. Die Tage werden in Absprache mit euch gestaltet, so bleibt für dich Zeit für eigene Erkundungen, gemeinschaftliche Wanderungen - oder zum Nichtstun. Die gefahrenen Tagesetappen liegen zwischen 10 und 24 km Länge, zwischendurch sind Ruhetage vorgesehen. Die Reise endet am 14. Tag wieder in München.
Für AnfängerInnen eigenen sich besonders gut unsere kippstabilen Doppelkajaks. Für erfahrene und konditionsstarke PaddlerInnen steht optional eine begrenzte Anzahl Einerkajaks zur Verfügung.

Kurzinfo Essen und Unterkunft
Gemeinschaftskasse, ca. 10 -12 EUR/Tag, gemeinsames Zubereiten der Mahlzeiten
Schlafwagenplätze während der Nacht im Zug
Zeltübernachtung auf Campingplätzen und in der freien Natur; Tarp als Schlechtwetterschutz.

Zusätzliche Kosten

  • Bei kurzfristigen Buchungen (ab 28 Tage vor Reisebeginn) kann ein höherer Reisepreis durch höhere Liegewagenpreise fällig werden. Wir informieren Sie vor Buchungsbestätigung darüber.

Zubuchbare Leistungen
(Preis pro Person)


Zusätzliche Reiseinformationen

Geplanter Tourenverlauf*)

1. Tag: Zug München-Zagreb und weiter nach Split (nachts im 4er-Liegewagen) .
2. Tag: Ankunft nachmittags in Split, Fähre nach Hvar, Transport zum Campingplatz in Paklina, Aufbau der Zelte.
3. Tag: Übungstag und Einführung in die Paddeltechnik. Übernachtung auf Campingplatz.
4. Tag: Paddeln Paklina - Milna, ca. 12 km, Übernachtung auf Campingplatz.
5. – 7. Tag: Paddeltour nach Bol. Hier haben wir Variationsmöglichkeiten, je nach vorherrschenden Windverhältnissen. Übernachtung auf Campingplätzen und in freier Natur.
8. Tag: Spätestens hier sollte ein Ruhe- oder auch Wandertag eingelegt werden. Übernachtung auf Campingplatz.
9. – 11. Tag: Je nach Wind befahren wir an Brač oder Hvar nach Jelsa.
12. Tag: Säubern der Boote und Ausrüstung, Rest des Tages zur freien Verfügung, Packen des Gepäcks und Abschiedsessen. Übernachtung auf Campingplatz.
13. Tag: Fähre nach Split. Mittags Rückreise per Bahn via Zagreb.
14. Tag: Ankunft des Zuges gegen 6.15 Uhr in München, individuelle Heimreise.

*) Der Tourenverlauf kann aufgrund von Witterungsbedingungen, unvorhersehbaren Ereignissen oder Absprachen mit der Gruppe verändert werden. Die Sicherheit der ReiseteilnehmerInnen hat Vorrang vor sportlichen Ambitionen!

Persönliche Ausrüstung
*)
Auf der Kajaktour empfiehlt sich

  • 1 Schlafsack bis ca. 5° C
  • 1 Schlafmatte
  • Kopfbedeckung; Sonnencreme (ab Lichtschutzfaktor 12, ggf. Sunblocker), Sonnenbrille
  • wind- und regenfeste Jacke mit dichtem Armabschluß
  • Kleidung zum Wechseln
  • Funktionsunterwäsche (keine!!!Baumwollunterwäsche, T-Shirts o.ä.,da sie schlecht trocknen und Feuchtigkeit aufsaugen)
  • Schuhe, die nass werden dürfen (alte Turnschuhe, Trekkingsandalen)
  • evtl. Pulswärmer oder Neopren-Handschuhe
  • ggf. Brillenband und wasserdichte Dokumentenbox

Sonstiges:

  • leichte Wanderschuhe
  • Tagesrucksack
  • Trinkflasche, Besteck, Teller, Tasse
  • ggf. Fotoapparat, wasserdicht verpackt

*)Die persönlichen Gegenstände werden in wasserdichten Packsäcken und in den Booten verstaut.
Rucksäcke und überzähliges Gepäck können unter Ausschluss einer Gewährleistung im Fahrzeug bleiben.
Diese Liste verstehen wir als Anhaltspunkt, sie besitzt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie sollte
dem eigenen Bedarf angepasst werden.

Tipp! Wichtige Gegenstände, die nicht nass werden dürfen, sollten in den Rollbeuteln verstaut werden.

buchen
Kroatien 2 Paddel - Seekajak-AnfängerInInfos: Klick auf das Symbol ZeltInfos: Klick auf das Symbol GruppenverpflegungInfos: Klick auf das Symbol BadenInfos: Klick auf das Symbol Reisetyp Natur-Entdecker 

Leistungen

An-/Abreise: ab München abends, an München morgens

  • Bahnfahrt München - Split - München (nachts Liegewagen)
  • Alle notwendigen Transfers vor Ort
  • Notwendige Fährkosten
  • komplette Boots- und Tourenausrüstung: Doppelseekajaks, Schwimmweste, Spritzdecke, Paddel, wasserdichter Seesack, mobile Kochausrüstung
  • 2-Personen-Zelte, Campingplatzgebühren
  • Kajakerfahrene Reiseleitung vor Ort

Keine Termine? Ruf uns an!

Teilnehmer: mind. 5 bis max. 12 Personen
Veranstalter: Club Aktiv